header veroeffentlichungen

"Ökologisch erzeugen - regional vermarkten. Modellprojekt im Raum Gütersloh"

Bearbeitung: Dorothea Schellschmidt, 1999, Abschlußdokumentation, DIN A4, 50 S. + Anhang (10 EUR)

Bestellung: Leider ist der Druck der Abschlußdokumentation vergriffen und kann nicht mehr zugesendet werden.

In diesem Stiftungsprojekt - unterstützt vom Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft des Landes NRW und der Centralen Marketing Gesellschaft der Deutschen Agrarwirtschaft - wurden neue Vermarktungswege für ökologisch erzeugte Kartoffeln aus der Region entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Werkstatt für Behinderte Gütersloh mit ihrem landwirtschaftlichen Ökobetrieb, dem Kiebitzhof, wurde die Vermarktung geschälter Bio-Kartoffeln an Großküchen (Uni Bielefeld, Bethel, Krankenhäuser etc.) organisiert.