4. aktualisierte Auflage der Obstbroschüre neu herausgekommen

Kirchlengern, Juni 2022

Alte Obstsorten neu entdeckt für Westfalen und Lippe: Sortenwahl, Pflanzung, Pflege

Für Obstbaumbesitzer und solche, die es werden wollen:

Ein kompakter Ratgeber mit "einfachem", aber dennoch solidem Obstbauwissen über Sortenwahl, Pflanzung und Pflege von Obstbäumen für Streuobstwiesen sowie für den Haus- und Kleingarten. Für Obstwiesenbesitzer, Selbstversorger, Hobbygärtner, Nebenerwerbs- Landwirte ebenso wie für Naturschutzbehörden, Naturschutzverbände, Heimatvereine oder Baumschulen. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen regionaltypischer und robuster Apfelsorten Westfalens - ein Beitrag zur Erhaltung alten bäuerlichen Kulturguts.

In der vierten Auflage mit einem vollständig aktualisierten Adressteil (Baumschulen, Mostereien, Obstbrennereien, Tafelobstvermarkter alter Sorten, Beratungsangebote etc.) aus ganz Westfalen und Lippe sowie angrenzenden Regionen.

Mit einem umfangreichen Anhang regionaler Adressen (Baumschulen, Mostereien, Aufpreisvermarktern Beratungsangebote etc) aus ganz Westfalen und Lippe sowie angrenzenden Regionen.

Seit der zweiten Auflage jetzt mit zahlreichen farbigen Abbildungen regionaltypischer und robuster Apfelsorten Westfalens. Ein Beitrag zur Erhaltung alten bäuerlichen Kulturguts.

21 Jahre sind inzwischen seit der ersten Auflage dieser Broschüre vergangen und 13 Jahre seit der dritten Auflage, welche in der Zwischenzeit mehrmals nachgedruckt werden musste. Inzwischen wurden 9.140 Exemplare verkauft. Das zeigt, dass die Nachfrage nach „einfachem“, aber solidem obstbaulichen Wissen über Sortenwahl, Pflanzung und Pflege von Obstbäumen für Streuobstwiesen sowie für den Haus- und Kleingarten ungebrochen besteht. Ursprünglich nur für den ostwestfälischen Raum konzipiert und ab der 2. Auflage für die gesamte Region Westfalen und Lippe erweitert, wird die Broschüre bis heute auch aus anderen Regionen nachgefragt.

In der aktuellen Neuauflage wurde insbesondere der Adressteil (Bezugsadressen von Obstgehölzen, Annahmestellen für Mostobst, Bezugsquellen für Tafeläpfel alter Sorten, Beratungsstellen etc.) aktualisiert. Die Liste der empfehlenswerten Birnen-, Pflaumen- und Kirschsorten wurde um einige wertvolle historische Sorten erweitert.

Die Broschüre können Sie bei uns für 6 € zuzüglich Versandkosten von 2 € bestellen:
Siehe unser Bestellportal

Titelseite 800breit

Drucken